Kuriositäten
>> Hudececk startet in der Ferrari Challenge
Nürburgring, 6.-8.9.2002
Die größte Leistung bot in der Klasse II Jindrich Hudecek (HP Exclusiv). Nach dem Qualifying wegen 5 kg Fahrzeug-Untergewicht in die letzte Startreihe verbannt, gewann er Rennen 2, in dem Emilio Giusti vom Saggio Team, lange führend, bereits wie der sichere Sieger ausgesehen hatte.
© www.ferrari.de
Bilder: © www.matejovsky.cz